Regiomedizin
  • Externes Zusatzangebot zu unserer Verbundweiterbildung

Seminare zur Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin

Berufsbegleitendes Curriculum zur Facharztweiterbildung Allgemeinmedizin

Lernziele

Die Lernziele des Curriculums sind konsequent an den späteren Erfordernissen in der Allgemeinpraxis ausgerichtet. Dies trägt zu einer frühzeitigen „allgemeinärztlichen Identitätsbildung“ bei. Das Curriculum wird in der fachlichen Feinstrukturierung und im didaktischen Angebot laufend weiterentwickelt und an neue Erkenntnisse aus Praxis und Wissenschaft der (hausärztlichen) Medizin angepasst. Die wichtigsten Themenbereiche sind:

  • Hausärztliche Kommunikation, Bedeutung der Arzt-Patienten-Beziehung
  • Häufige Symptome und Beratungsanlässe
  • Prävention
  • Leitlinien und evidenzbasierte Medizin
  • Besondere Patientengruppen und Versorgungssituationen
  • Praxis-Management und Work-Life-Balance

Die Seminare haben interaktiven Charakter, die Themen werden maßgeblich durch die Teilnehmer mitgestaltet. Neben den Seminaren sind Selbststudium und Teilnahme an hausärztlichen Qualitätszirkeln und Balintgruppen weitere Bausteine der Weiterbildung.

Mentoring

Das Institut für Allgemeinmedizin ist verantwortlich für die Koordination der Weiterbildungsseminare und des kontinuierlichen Mentorings durch erfahrene Hausärzte. Diese begleiten Sie während Ihrer Weiterbildungszeit und stehen bei fachlichen wie auch bei persönlichen Fragen zur Verfügung. Auch die Direktorin des Instituts ist für Sie da: im persönlichen Gespräch und als Beraterin am Telefon.

Das Institut gehört zu den lehrintensivsten Instituten an der Universitätsmedizin Göttingen. Es rangiert im internen Ranking jeweils auf den vordersten Plätzen. Mitglieder des Instituts haben mehrfach entsprechende Auszeichnungen für ihre Lehrleistung erhalten. Seit 2007 hat das Institut ein Netz von PJ-Praxen aufgebaut, die inhaltlich und didaktisch intensiv gefördert und unterstützt werden.

Curriculum Allgemeinmedizin

Orientiert an den erforderlichen Fähigkeiten zukünftiger Hausärztinnen und -ärzte hat das Institut für Allgemeinmedizin der Universitätsmedizin Göttingen ein Curriculum erarbeitet, das mit Unterstützung der KVN Assistenzärzten im Rahmen der Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin angeboten wird.

Das Curriculum umfasst 100 Stunden, die sich auf die 5-jährige Weiterbildungszeit verteilen. Es vertieft und ergänzt die Inhalte der Weiterbildungsordnung. Durch die regelmäßige Teilnahme an den fachspezifischen Seminaren sowie ein kontinuierliches Mentoring wird eine hohe Qualität der Weiterbildung gesichert.

Die Ärzte in Weiterbildung erhalten einen fach- und sektorenübergreifenden Überblick und werden sicherer im beruflichen Alltag.

Sie als Klinik/Praxis profitieren, denn ...

  • ... Ihre Assistenzärzte erhalten eine berufsbegleitende inhaltliche Weiterbildung.
  • ... Ihre Assistenzärzte werden sicherer im Umgang mit bestimmten Krankheitsbildern und Patienten.
  • ... Mentoren stehen Ihren Assistenzärzten über die gesamte Weiterbildung zur Verfügung.
  • ... Ihre Assistenzärzte können sich mit anderen Assistenzärzten austauschen und von deren Erfahrungen lernen.
  • ... Ihre Assistenzärzte erhalten einen Blick über den Tellerrand in andere Gebiete und Sektoren.
  • ... die Seminare werden von fachlich und didaktisch qualifizierten Referenten durchgeführt.
  • ... Ihre Assistenzärzte profitieren von langjährigen Erfahrungen der Referenten in der Patientenversorgung.
  • ... Ihre Assistenzärzte erhalten einen Onlinezugang und können die eingesetzten Materialien jederzeit zum Selbststudium nutzen.
  • ... es können Schwerpunkte nach den Wünschen der Teilnehmer aufgenommen werden.

Sie können Assistenzärzten einen Mehrwert bieten und Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern!

 

Kontakt hier oder über:

Univ.-Prof. Dr. med. Eva Hummers-Pradier

Institut für Allgemeinmedizin

Universitätsmedizin Göttingen

Humboldtallee 38

37073 Göttingen

Tel: 0551 / 39-22638 (Sekretariat)

eMail: Eva.Hummers-Pradier@med.uni-goettingen.de

Internet: www.allgemeinmedizin.med.uni-goettingen.de

 

Thilo von Engelhardt

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

Unternehmensbereich Vertragsärztliche Versorgung

Fachbereich Sicherstellung

Berliner Allee 22

30175 Hannover

Tel: 0511 / 380-3335?

eMail: thilo.engelhardt@kvn.de

www.verbundweiterbildung-niedersachsen.de

 

Einen Flyer mit diesen Textinhalten finden Sie hier.

  • Regiomedizin

Keine zusätzliche Kosten, nur neue Vorteile für Sie ...

  • Gesundheits-Lexikon

Interessante Informationen für Sie zu Behandlung und Prävention ...

  • Standorte

Die Regiomedizin Praxen im Überblick ...

Impressum | drucken | Sitemap | © Regiomedizin 2012